Von der Idee zum Unternehmen

Wer persönliche Träume oder Ziele erreichen will, braucht Mut und Begeisterung, um Hindernisse und Widerstände zu überwinden. Selbstständigkeit ist kein Ausweg, sondern eine große Chance. Aber es braucht Mut zur Existenzgründung, Begeisterung für das Unternehmertum und Heimat für Gründungswillige. Dies sind die wesentlichen Faktoren, mit denen der Deutsche Gründerverband das Gründungsgeschehen in Deutschland fördern will.

Doch es sind nicht nur die Mutigen, die große Gewinne erwirtschaften und einen Erfolg an den anderen reihen. Zum Erfolg gehört auch die Gewissheit, auf dem richtigen Weg zu sein und die Überwindung, sich etwas Neues zuzutrauen.

Gründe für das „Warum etwas nicht gehen wird“, finden sich immer leicht. Der Verband will deshalb helfen, Selbstvertrauen zu stärken und die Gewissheit schaffen, dass jeder Gründungsinteressierte, Ja zu seinem Traum von der Selbstständigkeit sagen kann. Mit der Aktion „Gründen mit Freunden“ stellt der Verband Gründerinnen und Gründern eine Plattform zum persönlichen Austausch zur Verfügung. Hier berichten sie von ihren Erfahrungen, geben konkrete Tipps und Ratschläge und machen Mut. So können wir Gründungsinteressierten die Sicherheit geben, dass sie nicht alleine da stehen – und Heimat haben.
 
Zudem arbeitet der Deutsche Gründerverband daran, die wirtschaftlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen für Existenzgründerinnen und -gründer zu verbessern, Gründungsprozesse zu vereinfachen und zu beschleunigen. Ein wesentlicher Grund, warum viele Geschäftsideen nicht umgesetzt und Gründungen vorzeitig abgebrochen werden, sind fehlende Informationen und mangelnde Unterstützung während der Gründungsphase. Wir wollen nachhaltig daran mitwirken, die richtigen Instrumente zu entwickeln, um sowohl in der Kommunikation als auch durch begleitende Maßnahmen, die positive Einstellung zum Thema Existenzgründungen zu verstärken, Chancen aufzuzeigen und ein attraktives Umfeld zu schaffen.

So verwandeln wir die Angst der Gründer vor einem dramatischen Schauspiel, einer Tragödie des Scheiterns in der Selbstständigkeit, in motivierende Erfolgsgeschichten von Jungunternehmern, die ihr Publikum in den Bann ziehen.

Weitere Informationen zur Mitgliedschaft für Gründer und Jungunternehmer