Beitragsordnung

Die Beitragsordnung regelt alle Einzelheiten über die Entrichtung von Beiträgen und Gebühren. Der Verband verzichtet grundsätzlich auf Aufnahmegebühren. Die ordentliche Mitgliedschaft bietet Existenzgründern und -gründerinnen exklusiv die Teilnahme an Eignungs- und Persönlichkeitstests sowie die Inanspruchnahme von Rahmenverträgen.
 
Die Mitgliedsgebühr beträgt aktuell 60,- EUR im Jahr.